1. Home
  2. »
  3. News
  4. »
  5. Gesundheitsfördernde Atmosphäre

Gesundheitsfördernde Atmosphäre

Mit dem Bau eines Einfamilienhauses will man sich und seiner Familie etwas Gutes tun und die bestmöglichen Lebens- und Wohnbedingungen schaffen. Vor allem in den eigenen vier Wänden, wo Sie einen Großteil Ihrer Zeit verbringen, soll ein gesundheitsförderndes Klima herrschen. In einem Holzhaus zu wohnen bedeutet, von Natur umgeben zu sein, ohne auf den Komfort der heutigen Technik verzichten zu müssen. Holz atmet und filtert die Schadstoffe aus der Luft, reguliert die Feuchtigkeit und schafft eine gesundheitsfördernde Atmosphäre. Nicht zuletzt trägt auch seine elektrostatisch neutrale Beschaffenheit zur Wohngesundheit bei. Das bedeutet, Holz zieht keinen Staub an. Diese Eigenschaften machen Holzhäuser insbesondere für Menschen mit Allergien sehr gut geeignet.
Mehr Infos hier: http://migration.holzbau-stocksiefen.de/einfamilienhaus/

Bleibe über unseren YouTube Kanal jederzeit auf dem Laufenden. Hier werden regelmäßig Tipps, Neuigkeiten und vieles mehr zu den Themen rund um Holzabau veröffentlicht.  

Passend zum Thema

VON NATUR AUS WOHNLICH:
DAS HAUS VON HOLZBAU STOCKSIEFEN.

Herzlichen Glückwunsch, Sie befinden sich auf dem Holzweg – und das ist auch gut so. Denn mit Ihrem Interesse am Bau eines ökologischen Holzhauses beweisen Sie nicht nur Geschmack, sondern auch Verstand. Schließlich handelt es sich bei Holz um den ältesten Baustoff der Menschheit, dessen Verwendung beim Hausbau für ökologische Nachhaltigkeit, ausgezeichnete Energieeffizienz und ein einzigartiges Raumklima steht. Willkommen bei Holzbau Stocksiefen.

Warten Sie, bevor Sie gehen....

Kennen Sie die 5 größten Hürden bei Bauvorhaben?

Nein? Dann sichern Sie sich jetzt unseren kostenlosen Leitfaden und erfahren Sie, wie Sie diese bereits im Voraus vermeiden.